Montag, 10. April 2017

#Rezept am °Montag° {Brennnessel-Bärlauch-Auflauf}

junge Brennnessel, junger Löwenzahn und Bärlauch... gibt es etwas leckereres? alle drei Zutaten allein würden mir genügen, ein feines Gemüse herzustellen. dazu leckere Kartoffeln - fertig. aber ich dachte mir, ich zeige euch heute mal, was ich sonst noch so daraus herstelle. z.B. einen Brennnessel-Bärlauch-Auflauf... oder Pastete

ihr braucht dafür (Zutatenliste):


  • 200 g Brennnessel
  • 200g Bärlauch
  • 100 g Löwenzahnblätter
  • Mürbeteig (fertig oder schnell hergestellt - nur ohne Zucker!)
  • Salz, Muskat, Pfeffer, Honig
  • 4 Eier
  • 50 ml Kokosmilch

und so geht's:

  • sammelt eure frischen Blätter in der Natur. Handschuhe nicht vergessen!
  • wascht die frischen Blätter gründlich
  • Mürbeteig ausrollen und in die Auflaufform geben
  • Brennnessel, Bärlauch und Löwenzahn in die Auflaufförmchen/Form verteilen
  • die Eier und die Kokosmilch mit einander verquirlen
  • würzen
  • auf die Blätter in der Auflaufform verteilen
  • bei 180 Grad für ca. 20 Minuten in den Backofen 
  • LECKER!
Viel Spaß beim Nachbacken!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen